Metabolic Balance – Die 4 Phasen

iStock_000014588003Small

Metabolic Balance ist ein sehr erfolgreiches Stoffwechselprogramm, mit diesem Programm wird der komplette Stoffwechsel wieder ins Gleichgewicht gebracht. Das wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit und die Gewichtsregulierung aus. Eingeteilt wird Metabolic Balance in 4 Phasen:

Metabolic Balance Phase 1 – Die Vorbereitungstage

Diese Phase dauert 2 Tage, in dieser Phase wird ihr Körper auf die neue Ernährungsphase vorbereitet. Mit Hilfe von leichter Kost, wie Gemüse, Reis, Kartoffeln und Säften, wird Ihr Körper in dieser Zeit entschlagt. Eine Darmreinigung unterstützt das Ganze noch zusätzlich.

Metabolic Balance Phase 2 – Die strenge Umstellungsphase

In dieser Phase ist es sehr wichtig alle Metabolic Balance Regeln genau einzuhalten. Diese Phase dauert meist 14 Tage – jedoch kann man bereits nach kurzer Zeit einen Erfolg auf der Waage erkennen.

Metabolic Balance Phase 3 – Die gelockerte Phase

Diese Phase beginnt dann – sobald Sie ihr Wunschgewicht erreicht haben. Jetzt haben Sie die Möglichkeit neue Nahrungsmittel zu Ihrer Liste hinzuzufügen. Ebenfalls können Sie andere Nahrungsmittel an sogenannten Schummeltagen ausprobieren. Testen Sie dann ob die neuen Nahrungsmittel Nebenwirkungen zeigen – oder vielleicht erkennen Sie sogar, dass Ihnen manche Lebensmittel vielleicht nicht mehr so gut schmecken wie früher.

Metabolic Balance Phase 4 – Die Erhaltungsphase

Nun gilt es das Erlernte auch gut umzusetzen, und die Erkenntnisse über Ernährung und deren Einfluss auf den Stoffwechsel auch bei anderen Lebensmitteln einzusetzen. Und auch weiterhin die Metabolic Balance Grundregeln zu befolgen.

Beliebte Suchbegriffe

1 Kommentar zu Metabolic Balance – Die 4 Phasen

  1. Raschke says:

    Habe die metabolic balance Diät Nr. EDE9-F1f4-6413 finde nichts unter meine Nummer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>