Dr. Vera Ranftl

Über Dr. Vera Ranftl

Ich bin Ärztin für Allgemeinmedizin und habe mich neben meiner Tätigkeit als Psychotherapeutin und F.X.Mayr-Ärztin auf Metabolic Balance spezialisiert. Resümee nach vier Jahren: mit Metabolic-Balance habe ich eine wunderbare Möglichkeit gefunden, vielen meiner Patienten zu mehr Vitalität, mehr Lebensfreude und einer nachhaltigen Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu verhelfen! Dr. Vera Ranftl hat als F. X. Mayr-Ärztin langjährige Erfahrung in der Präventions- und Regenerationsmedizin und deckt als Psychotherapeutin auch den so wichtigen seelischen sowie mentalen Aspekt ab.

Metabolic Balance Erfolge unserer Teilnehmer

dame_waage

Immer wieder erhalte ich Erfolgsmails unserer Teilnehmer. Verständlicherweise bekomme ich diese am liebsten, denn Sie tragen mit dazu bei, mir den Tag und manchmal auch gleich die ganze Woche zu versüßen!

Beweisen Sie doch, dass Metabolic Balance zu Recht eine der zur Zeit erfolgreichsten Methoden zur gesunden Gewichtsreduktion ist! Ich freue mich mit allen, denen es gelingt, Ihre Ernährung dauerhaft umzustellen und so zu mehr Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude zu kommen. Erst vor einigen Tagen erreichte mich folgende Mail: “Es ist wirklich erstaunlich, wie leicht Gewichtsreduktion mit Metabolic Balance funktioniert. Gesunde Speisen, rasch und schmackhaft zubereitet erfreuen nicht nur mich, sondern auch meine Frau, welche immer schon wollte, dass ich mich gesünder ernähre! Noch regelmässige Bewegung dazu, und es funktioniert… Mit 88 kg habe ich begonnen, ich hatte mein Wunschgewicht von 78 kg bereits nach 6 Wochen erreicht!!!!” – Nun, so unglaublich das auch klingen mag, es ist mit ein bisschen Konsequenz und einem Hauch von Kreativität gut zu erreichen. Versuchen Sie es doch auch!

Beliebte Suchbegriffe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>